Bild Sujet

Gekochtes Rindfleisch vom Jahrling

Für 4 Personen

Zutaten

  • 800 g Schulter vom „Qualität Tirol“ Jahrling oder Bio-Jungrind (oder Tafelspitz,…)
  • 1 Karotte
  • 1 kleines Stück Sellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 5 Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • etwas frischen Liebstöckl
  • 1 Thymianzweig
  • Salz

Zubereitung

  1. 2,5 l Wasser erhitzen, salzen und die Gewürze zugeben. Anschließend das Fleisch in das heiße Wasser legen.
  2. Ca. 1,5 Stunden köcheln lassen, dann das Wurzelgemüse, den angebratenen Zwiebel dazugeben und weich kochen lassen. (Das Fleisch sollte zur Gänze mit Wasser bedeckt sein.)
  3. Nach der Garzeit abseihen.
  4. Das gekochte Rindfleisch in Scheiben schneiden und in der Suppe warm halten.

 

Anmerkung

Zum gekochten Rindfleisch passt hervorragend Semmelkren, Erdäpfelschmarrn und Cremespinat.

 

Hier gibt´s das ganze Rezept zum Downloaden!

Rezept empfehlen

Rezept drucken