Bild Sujet
Mittwoch, 02. Mai 2018

Produktneuheit Glocknerkugeln – exklusiv bei MPREIS erhältlich

Bild
Bild 1: LH Stv. ÖR Josef Geisler, Alexander Jeschow, Renate und Philipp Jans und Wendelin Juen freuen sich über die Produktneuheit Glocknerkugeln

Eine ganz besondere neue Spezialität mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ bereichert seit kurzem die Regale von MPREIS - die Glocknerkugeln. Den einzigartigen Namen verdankt diese Käsespezialität seiner Herkunft. Die Glocknerkugeln werden nämlich aus bester Ziegenmilch am Figerhof in Kals am Großklockner hergestellt und kommen von dort direkt ins Geschäft.

 

Alternative Ziegenmilch

„Der Großteil der in Tirol produzierten Milch stammt von Milchkühen. Mittlerweile steigt aber auch der Absatz von Ziegen- und Schafmilch. Der Rohstoff ist gefragt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Familie Jans in Kals in Osttirol hat sich auf die Herstellung von Ziegenmilchprodukten spezialisiert. Die Glocknerkugeln aus Ziegenfrischkäse werden in der kleinen Hofmolkerei mit viel handwerklichem Geschick hergestellt und sind bei MPREIS sowie im 2,5-kg Eimer für die Gastronomie erhältlich“, erzählt Josef Geisler, Obmann der Agrarmarketing Tirol. „Durch Partnerschaften wie jene mit der Direktvermarkter-Familie Jans und der Firma MPREIS gelingt es, heimische Raritäten wie die Ziegenfrischkäsebällchen aus den Regionen flächendeckend in Tirol anzubieten“, freut sich Geisler über die Produktneuheit.

Bild
Bild 2: Die Glocknerkugeln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" werden mit viel handwerklichem Geschick in der hofeigenen Molkerei am Figerhof in Kals hergestellt

Glocknerkugeln – eine besondere Delikatesse

„Unser Figerhof in Osttirol liegt auf 1300 m Seehöhe in der Nationalparkgemeinde Kals am Fuße des Großglockners. Eingebettet in die wunderbare Bergkulisse weidet unsere Ziegenmilchherde direkt vor dem Hof. Das kräuterreiche Wiesengras sowie blumiges Bergheu sind Grundlage für beste Ziegenmilch“, beschreibt Philipp Jans, Direktvermarkter aus Kals, die Gegebenheiten auf seinem Hof in Osttirol. „Seit 2008 führen meine Frau Renate und ich die Landwirtschaft im Vollerwerb. Mit kräftiger Unterstützung unserer Familie bewirtschaften wir die hofeigenen Flächen und kümmern uns um unsere 200-300 Milchziegen. In der kleinen aber feinen Hofkäserei wird ein Teil der Milch zu Ziegenmilchprodukten wie Frischkäse, Weichkäse und Joghurt verarbeitet. Die Glocknerkugeln sind unsere ganz besondere Spezialität. Aus Ziegenfrischkäse geformt, in Gewürzen gerollt und in Sonnenblumenöl eingelegt, gelten die Glocknerkugeln als besonders fein und mild im Geschmack. Ob zur Brettljause, auf Brot, in Salat oder auch für die warme Küche, die Ziegenmilchspezialität verspricht einen ganz besonderen Genuss“, macht Jans Lust auf die Glocknerkugeln.

 

Bild
Bild 3: Renate und Philipp Jans freuen sich über die große Beliebtheit der Glocknerkugeln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol"

MPREIS setzt auf kleinstrukturierte Betriebe

„Der Familienbetrieb MPREIS setzt sich seit Jahren für regionale, kleinstrukturierte Produzenten ein, sichert damit Arbeitsplätze und stärkt die heimische Wirtschaft, vor allem in den ländlichen Gebieten. Die kurzen Transportwege ermöglichen ein hohes Maß an Frische und Qualität bei den Produkten und leisten obendrein einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz. Das ist uns seit jeher ein wichtiges Anliegen“, berichtet Alexander Jeschow, von der Firma MPREIS. „Es freut mich, dass wir mit dem Direktvermarkter Philipp Jans einen neuen Partner gefunden haben und wir den Tiroler Konsumentinnen und Konsumenten ein weiteres Tiroler Qualitätsprodukt im Regal anbieten können“, freut sich Jeschow.

Ziegenmilchprodukte liegen im Trend

„Ziegenmilchprodukte liegen im Trend. Sie bringen Vielfalt auf den Speiseplan, überzeugen mit ihrem einzigartigen Geschmack und punkten mit wertvollen Inhaltsstoffen. Mit den Glocknerkugeln kommt damit ein Top-Produkt, das diesen Anforderungen entspricht in den Handel, auf das sich die Konsumenten freuen können“, so Wendelin Juen, Geschäftsführer der Agrarmarketing Tirol. „Frische Ziegenmilch schmeckt neutral bis leicht süßlich und ist für Menschen besonders bekömmlich. Sie enthält weniger Fett und Eiweiß sowie mehr Spurenelemente und Mineralstoffe als Kuhmilch. Allgemein gilt Ziegenmilch als besser verdaulich als andere Milchsorten und ist die ideale Alternative für alle, die Kuhmilch nicht vertragen“, erklärt Juen die Vorteile der Ziegenmilch. „Der Figerhof in Kals ist ein Meisterbeispiel für die Entwicklung in der bäuerlichen Direktvermarktung. Es freut mich sehr, dass wir gemeinsam mit Familie Jans ein so innovatives Produkt mit Tiroler Herkunftsgarantie im Handel und der Gastronomie anbieten können“, schließt Juen ab.

____________________________________________________________________

Bildmaterial (honorarfrei, © AMTirol)

Kontakt:

DI Wendelin Juen, Agrarmarketing Tirol, Tel. 0664/28 44 799

 

Pressetext (docx)

Pressetext (pdf)

Bild 1: LH Stv. ÖR Josef Geisler, Alexander Jeschow, Renate und Philipp Jans und Wendelin Juen freuen sich über die Produktneuheit Glocknerkugeln

Bild 2: Die Glocknerkugeln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" werden mit viel handwerklichem Geschick in der hofeigenen Molkerei am Figerhof in Kals hergestellt

Bild 3: Renate und Philipp Jans freuen sich über die große Beliebtheit der Glocknerkugeln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol"

Eintrag empfehlen