Bild Sujet

Zwiebelfleisch vom Jahrling

Zutaten für 4 Personen:

  • 900 g Jahrlingsschulter
  • 3 große Zwiebeln
  • 1/8 l Rotwein
  • 400 ml Rindssuppe
  • Rapsöl
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Thymianzweige
  • 6 Pfefferkörner

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Mit Lorbeerblatt, Thymian und Pfefferkörner einen Gewürzbeutel herstellen.
  3. Jahrlingsfleisch in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In einer Kasserolle Öl erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten und aus der Kasserolle nehmen.
  5. Die geschnittenen Zwiebeln im verbliebenen Fett braun rösten.
  6. Anschließend Tomatenmark beigeben, mitrösten, mit Mehl stauben und Rotwein ablöschen, die Suppe zugießen, das Gewürzsäckchen dazugeben und kräftig aufkochen lassen.
  7. Fleisch und Gewürze dazugeben und zugedeckt langsam dünsten lassen.
  8. Das Gewürzsäckchen entfernen und eventuell nachwürzen.

 

Hier gibt's das Rezept zum Downloaden

Rezept empfehlen

Rezept drucken