Bild Sujet

Zwetschkentörtchen mit Streuseln

8 Törtchen

 

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Topfen 20%iger
  • 50 g Staubzucker
  • 1 „Qualität Tirol“ Goggei
  • 5 EL Öl
  • 5 EL „BIO vom BERG“ Heumilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Backpulver

 

Zutaten für die Streusel und Belag:

  • 600 g „Qualität Tirol“ Zwetschken
  • 60 g Mehl
  • 30 g weiche "Qualität Tirol" Modlbutter
  • 25 g Zucker
  • ½ Pkg. Vanillezucker

 

Zubereitung:

  1. Topfen, Staubzucker, Ei, Öl und Heumilch miteinander verrühren.
  2. Anschließend Mehl mit dem Backpulver in den Teig sieben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Die Zutaten für die Streusel miteinander verkneten, sodass eine bröselige Masse entsteht.
  4. Die Zwetschken halbieren und entkernen.
  5. Den Topfen-Öl-Teig in 8 gleichgroße Portionen teilen und zu kleinen Fladen ausrollen.
  6. Die Törtchen mit den Zwetschken-Hälften belegen und die Streusel gleichmäßig darüber verteilen
  7. Die Törtchen für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Heißluft backen.
  8. Mit Staubzucker bestreuen und servieren!

 

Rezept empfehlen

Rezept drucken