Bild Sujet

Kalbfleischröllchen mit Bergkäse und Schinken vom Hofschwein

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kalbsschnitzel vom Kalbli mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol"
  • 100 g Schinken vom Hofschwein (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 100 g Bergkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Modlbutter
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Kalbsfond oder Rindssuppe
  • 2 Stk. Salbeiblätter

Zubereitung:

  1. Den Bergkäse in längliche Stifte schneiden.
  2. Die Schnitzel gleichmäßig plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen, sowie mit Schinken und Bergkäse belegen.
  3. Anschließend einrollen und die Röllchen mit Zahnstocher fixieren.
  4. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen darin scharf anbraten. Im Rohr bei 170 °C ca. 10 – 15 Minuten fertiggaren.
  5. Die Röllchen warm stellen und den Bratensatz mit Weißwein ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen.
  6. Den Kalbsfond dazugeben und wiederum auf die Hälfte einkochen lassen.
  7. Die kalte Modlbutter einrühren und mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen.

 

Hier gibt´s das Rezept zum Downloaden

Rezept empfehlen

Rezept drucken