Bild Sujet

Fruchtiges Dessert-Schiffchen mit Kirschen

Zutaten Teig (für 12 Schiffchen):

  • 300 g Weizenmehl (Typ 480)
  • 150 g „Qualität Tirol“ Modlbutter
  • 1 Prise Salz
  • 1 „Qualität Tirol“ Goggei

Zutaten Fülle:

  • 250 g „Bio vom Berg“ Schlagrahm
  • 180 g „Qualität Tirol“ Naturjoghurt
  • 3 EL „Qualität Tirol“ Hunk
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 500 g „Qualität Tirol“ Kirschen

 

Zubereitung:

  1. Aus Mehl und Butter einen Abtrieb (Mehl und Butter miteinander zerbröseln) machen.
  2. Das Ei und eine Prise Salz einarbeiten und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  3. Den Teig im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen und erst dann weiterverarbeiten.
  4. Die Schiffchen (Formen) leicht einfetten. Den Teig dünn ausrollen (0,5 cm) und in passende Stücke schneiden. In die Formen legen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 170°C Heißluft ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  5. Die Schiffchen vorsichtig aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

 

Fülle:

  1. Schlagrahm schlagen und Sahnesteif dazugeben.
  2. Joghurt und Honig vorsichtig unterheben. Wer es gern noch ein wenig fruchtiger mag, kann einige Beeren pürieren und ebenfalls unter die Masse heben. Die Creme am besten gleich weiterverarbeiten oder im Kühlschrank lagern.
  3. Die Creme in einen Spritzsack füllen und auf die Schiffchen dressieren.

Die Schiffchen nach Belieben mit Kirschen oder anderen Früchten verzieren und servieren.

 

Hier gibt´s das Rezept zum Downloaden!

Rezept empfehlen

Rezept drucken