Bild Sujet

Faschierte Nockerl im Speckmantel

für 4 Personen

 

Zutaten

  • 500 g „Qualität Tirol“ Faschiertes vom Tiroler Jahrling
  • ½ Becher Tiroler Sauerrahm
  • 1 „Qualität Tirol“ Goggei
  • 1 Semmel
  • 1 kl. Zwiebel
  • Petersilie und Majoran
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g „Bio vom Berg“ Zillertaler (fein-würziger Schnittkäse)
  • 24 Scheiben Bauchspeck vom Tiroler Hofschwein

 

Zubereitung:

  1. Das Faschierte vom Tiroler Jahrling in eine Schüssel geben. Sauerrahm, Goggei, Salz und Pfeffer dazu geben.
  2. Zwiebel und Kräuter fein- und Semmel klein würfelig schneiden, alles zur Masse geben und gut verrühren.
  3. Die Masse in 12 Portionen teilen. Den Bio-Zillertaler in 12 gleich große Stücke schneiden.
  4. Die Hackmasse flach drücken, ein Stück Käse damit ummanteln und ein Nockerl daraus formen.
  5. Jedes Nockerl mit Bauchspeck umwickeln und gemeinsam in eine Auflaufform geben.
  6. Die Form bei ca. 170 Grad Heißluft für ca. 25 Minuten ins vorgeheizte Rohr geben.

 

Rezept empfehlen

Rezept drucken