Bild Sujet

Chili con Carne

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Faschiertes vom Jahrling
  • 200 ml Rindssuppe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 4 frische Tomaten
  • 1 Zwiebel, feingehackt
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 2 El Tomatenmark
  • 2 Chilischoten
  • 1 El Paprikapulver
  • Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die fein gehackten Zwiebeln darin glasig andünsten lassen.

2. Das Faschierte darin solange anbräunen bis es körnig wird

3. Anschließend das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten lassen.

4. Paprikapulver dazugeben und mit der Rindssuppe aufgießen.

5. Mit dem gepressten Knoblauch und den klein geschnittenen Chilischoten wird das Ganze nun gewürzt.

6. Auf kleiner Flamme köcheln lassen bis das Fleisch zart ist.

7. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit den abgetropften Bohnen dazu geben.

8. Das Chili con Carne noch einmal kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

 

Hier gibt's das Rezept zum Downloaden

 

Rezept empfehlen

Rezept drucken