Bild Sujet

Apfelrisotto

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Stück Zwiebel
  • 120 g Risottoreis
  • 100 g „Qualität Tirol“ Äpfel (Elstar)
  • 140 ml Geflügelfond
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 ml Weißwein
  • Tiroler Butter, Salz, Pfeffer
  • Tiroler Bergkäse

Zubereitung

  1. Zwiebel fein hacken, Äpfel schälen und würfelig schneiden.
  2. Fein gehackte Zwiebel in Butter farblos anschwitzen.
  3. Die Hälfte der klein würfelig geschnittenen Äpfel und den Reis hinzufügen und ebenfalls anschwitzen, bis der Reis glasig ist.
  4. Mit Weißwein und Apfelsaft ablöschen und köcheln lassen, bis alles verdampft
    ist.
  5. Den Geflügelfond aufkochen und nur so viel zum Reis geben, dass er bedeckt ist. Unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis alles verdampft ist.
  6. Diesen Vorgang so lange wiederholen bis der Reis weich gekocht ist.
  7. Etwa 2 Minuten vor dem Fertigstellen die restlichen Äpfel zum Risotto geben.
  8. Salzen, pfeffern und mit frischer Butter und etwas geriebenem Tiroler
    Bergkäse vollenden.

Tipp
Das Apfelrisotto schmeckt hervorragend als Beilage zu Medaillons vom Tiroler Kalbli.

 

Hier gibt's das Rezept zum Downloaden

Rezept empfehlen

Rezept drucken