Bild Sujet

Apfel-Curry-Rahmsuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 säuerliche Tiroler Äpfel, geschält und entkernt
  • 1 Stk. frischer Ingwer
  • 25 g Modlbutter
  • 2-3 El mildes Currypulver
  • 1 l Geflügelfond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz, Muskat, Pfeffer, Zitronensaft

Zubereitung:

1. Zwiebel und Äpfel klein würfelig schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.

2. In einem Topf Butter erhitzen, Zwiebel, Äpfel und Ingwer darin anschwitzen, mit Curry bestäuben. Anschließend mit Fond und Obers aufgießen.

3. Die Suppe köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken, im Mixer pürieren und durch ein Sieb streichen.

4. Zum Schluss mit kleinen Apfelwürfeln als Einlage servieren.

Bild: AMA Marketing

 

Hier gibt's das Rezept zum Downloaden

 

 

Rezept empfehlen

Rezept drucken