Bio-Stangl

Käse

Der kräftige Schnittkäse aus Fügen schmeckt eigentlich jedem Käsefreund: Das Bio-Stangl verfügt über ein vielfältiges Aroma, das je nach Alter von mild bis pikant reicht und passt zur deftigen Brettljause ebenso wie für Käsespätzle. Erkennen können Sie das Bio-Stangl auf den ersten Blick an seiner gelblichen Farbe und der locker-geschmeidigen Konsistenz, die ihm zum wahren Gaumenschmeichler macht. Das Bio-Stangl wird von der Tirol Pack GmbH abgepackt und ist in allen MPREIS Filialen erhältlich.

Produkt empfehlen
Bild Sujet

Weitere Informationen

Käse für den Gaumen
Als Rohstoff fürs Bio-Stangl dient reinste Biomilch, die mit Naturlab, Kristallsalz, Rot- und Käsereikulturen behandelt wird. Die Rotkultur aus verschiedenen Reifebakterien und Hefen wird während der Reifezeit regelmäßig auf die Oberfläche geschmiert. Durch die Behandlung mit Rotkulturen bekommt das Bio-Stangl sein ausgeprägtes Käsearoma und den milden bis pikanten Geschmack.

Vielseitig im Geschmack und Verwendung
Dieser cremig-würzige Schnittkäse eignet sich ideal für Käsespätzle, aber auch bei einer deftigen Jause erfreut das Bio-Stangl den Gaumen. Das Bio-Stangl hält sich im Kühlschrank bis zu 25 Tagen, wobei der Käse mit zunehmendem Alter immer würziger wird. Wenn Sie Käse lieber etwas milder mögen, genießen Sie ihn bald.

Das Bio-Stangl ist am Stück zu je 250 Gramm erhältlich.

Käsegruppe: Schnittkäse
Fett i Tr.: 55 %, entspricht ca. 33 % Fett absolut
Rohstoff: pasteurisierte Biomilch
Reifezeit: 4 Wochen
Geschmack: mild, fein-würzig bis pikant
Reifung: Oberflächenreifung mit Rotkultur
Teig: geschmeidig, locker mit linsengroßer Oberflächenlochung
Farbe: gelblich