Bio-Stangl

Käse

Der kräftige Schnittkäse aus Fügen schmeckt eigentlich jedem Käsefreund: Das Bio-Stangl verfügt über ein vielfältiges Aroma, das je nach Alter von mild bis pikant reicht und passt zur deftigen Brettljause ebenso wie für Käsespätzle. Erkennen können Sie das Bio-Stangl auf den ersten Blick an seiner gelblichen Farbe und der locker-geschmeidigen Konsistenz, die ihm zum wahren Gaumenschmeichler macht.

Produkt empfehlen
Bild Sujet

Weitere Informationen

Käse für den Gaumen
Als Rohstoff fürs Bio-Stangl dient reinste Biomilch, die mit Naturlab, Kristallsalz, Rot- und Käsereikulturen behandelt wird. Die Rotkultur aus verschiedenen Reifebakterien und Hefen wird während der Reifezeit regelmäßig auf die Oberfläche geschmiert. Durch die Behandlung mit Rotkulturen bekommt das Bio-Stangl sein ausgeprägtes Käsearoma und den milden bis pikanten Geschmack.

Vielseitig im Geschmack und Verwendung
Dieser cremig-würzige Schnittkäse eignet sich ideal für Käsespätzle, aber auch bei einer deftigen Jause erfreut das Bio-Stangl den Gaumen. Das Bio-Stangl hält sich im Kühlschrank bis zu 25 Tagen, wobei der Käse mit zunehmendem Alter immer würziger wird. Wenn Sie Käse lieber etwas milder mögen, genießen Sie ihn bald.

Käsegruppe: Schnittkäse
Fett i Tr.: 55 %, entspricht ca. 33 % Fett absolut
Rohstoff: pasteurisierte Biomilch
Reifezeit: 4 Wochen
Geschmack: mild, fein-würzig bis pikant
Reifung: Oberflächenreifung mit Rotkultur
Teig: geschmeidig, locker mit linsengroßer Oberflächenlochung
Farbe: gelblich