Bio-Schlagrahm

Milch & Co

Der Bio-Schlagrahm hergestellt in der ErlebnisSennerei Zillertal glänzt mit bester Qualität. Das neuste Produkt der BIO vom BERG ist ein hochwertiger Rahm aus bester Zillertaler Bio-Heumilch. Die umliegenden Bauern liefen die Milch frisch an die Sennerei. Dort wird sie schonenend weiterverarbeitet. Aufgrund der kurzen Transportwege wird so überflüssiges „Pumpen“ vermieden. Die natürliche Fettstruktur im Rahm bleibt erhalten. Zusatzstoffe wie zum Beispiel Carrageen sind nicht notwendig.

Produkt empfehlen
Bild Sujet

Weitere Informationen

Gelebte Regionalität

Für das Familienunternehmen in Mayrhofen im Zillertal bedeutet die kleinteilige Abfüllung eine Herausforderung. Die schnelle und sehr saubere Verarbeitung der kleinen Chargen ist essentiell. Für die Familie Kröll ist die Herstellung dieser regionalen Bio-Spezialität eine hochwertige Ergänzung der Produktion. Für 22 Zillertaler Bio-Bauern aus Tux, Stumm, Stummerberg, Mayrhofen und Schwendberg bedeutet das Bio-Projekt faire Preise und Anerkennung ihrer Arbeit.

Der ideale Rohstoff
Die artgerechte Fütterung der Heumilchkühe im Jahresverlauf mit frischen Gräsern und Kräutern im Sommer und sonnengetrocknetem Heu im Winter spiegelt sich in der hohen Qualität der Milch wider. Dieser hochwertige Rohstoff wird in der ErlebnisSennerei Zillertal zu verschiedenen Milchprodukten veredelt, die mit ihrem hervorragenden Geschmack überzeugen. Das Familienunternehmen schwört bereits seit 1954 auf die Bio-Heumilch und wird von rund 22 Bauern des Zillertales beliefert. Durch den strengen Verzicht auf Futter aus Silage kann Käse ohne Zusatz von Konservierungsmitteln und ohne intensive mechanische Behandlung hergestellt werden. Nur aus einem hochwertigen Rohstoff lässt sich guter Käse herstellen, der für eine längere Reifung geeignet ist. Heumilch besitzt diese Eigenschaft und ist daher der ideale Rohstoff für Käsespezialitäten. In der SchauSennerei kann man sich hautnah davon überezugen.

Gut für Leib und Seele
Experten wissen, dass Heumilchprodukte einen höheren Wert an den lebensnotwendigen Omega-3-Fettsäuren als herkömmliche Milchprodukte haben. Omega-3-Fettsäuren können das Risiko an Krankheiten wie Depressionen oder Schlaganfall zu erkranken um bis zu 30 % vermindern. Heumilchprodukte sollten daher in keinem Ernährungsplan als Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung und eines gesunden Lebensstils fehlen.