Bio-Hildegardkäse

Käse

Hildegard von Bingen ist bekannt für ihr Wissen über Natur und die Heilkräfte daraus. Der Bio-Hildegardkäse verbindet Käsegenuss mit einer speziellen Kräuter-Komposition nach Hildegard von Bingen. Somit kommt der Käse zu seinem Namen und den wunderbaren Geschmack nach Kräutern und Nüssen. Die Kräutermischung unterstützt die Verdauung von Eiweiß und macht diesen Käse besonders bekömmlich.

Produkt empfehlen
Bild Sujet

Weitere Informationen

Ordensfrau als Namensgeberin
Hildegard von Bingen war eine Klosterfrau, die im Mittelalter wirkte. Als Gründerin eines Frauenklosters war sie sehr gebildet und sah Mensch, Umwelt, Leib und Seele in stetiger Verbindung. Ihr Wissen über die Heilkräfte der Natur und die Wirkung des Kosmos hat sie in Werken niedergeschrieben, die besonders in der heutigen Zeit ihre Gültigkeit immer wieder aufzeigen.

Wirkung der Kräuter
Die Kombination aus Käse und einer Kräutermischung nach Hildegard von Bingen ist daher etwas ganz besonderes. Die Kräuter geben dem Käse einen wunderbaren Geschmack und fördern zudem die Verdauung von Eiweiß und machen den Käse besonders bekömmlich. Die Käserei Milko in Terfens produziert diesen Weichkäse in Bio-Qualität. Sein mildes Camembertaroma und die Kräutermischung machen diesen Käse zu einer Bereicherung der BIO vom BERG Käsepalette.

Käsegruppe: Weichkäse
Fett i Tr.: 50 %, entspricht ca. 19 % Fett absolut
Rohstoff: thermisierte Bio-Heumilch
Reifezeit: 3 Wochen
Geschmack: mild, nussig mit Camembert-Aroma
Reifung: im Reifekeller
Teig: schnittfest mit einer leichten Bruchlochung
Farbe: weiß