Bild Sujet
Donnerstag, 22. März 2018

Kitzei - Genuss im Frühling

Bereits zum 4. Mal in Folge setzt die Agrarmarketing Tirol einen Schwerpunkt zum Kitzei mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Von Ostern bis Christi Himmelfahrt ist das Kitzfleisch bei SPAR, HÖRTNAGL und MPREIS erhältlich. Zudem verwöhnen 17 „Bewusst Tirol“ Betriebe mit neu interpretierten Gerichten ihre Gäste.

Wertvoller Veredler

Die Tiroler Landwirtschaft ist seit jeher eng mit Ziegen verbunden. Immer mehr bäuerliche Betriebe erkennen die Chancen der Ziegenhaltung. Die spezielle Verwertung von Ziegenmilch, zu Käse oder ähnlichen Produkten ermöglichen den bäuerlichen Betrieben neue Möglichkeiten. Besonders erfreulich ist, dass sich auch das Kitzfleisch immer mehr an Beliebtheit erfreut. Das Fleisch ist besonders bekömmlich und eine echte regionale Spezialität. Damit das heimische Frischfleisch vom Kitzei im Handel sowie in der Gastronomie angeboten werden kann, bedarf es einer gut funktionierenden Logistikkette vom Bauern über den Schlachtbetrieb bis hin zum Gastrogroß- und Lebensmittelhandel.

Besonderer Genuss

„Das Kitzei mit dem Gütesiegel `Qualität Tirol` bietet eine willkommene Abwechslung am Speiseplan. Das Fleisch ist etwas ganz Besonderes. Mild-aromatisch im Geschmack, feinfasrig, angenehm zart und wohltuend lässt es in der Küche zu kreativen Gerichten verarbeiten“, schwärmt Madlen Hackl, Küchenchefin des „Bewusst Tirol“ Betriebs Hotel Goldener Adler in Innsbruck, von der saisonalen Spezialität. Die hohe Qualität ist auf die artgerechte Tierhaltung und bestes Futter zurückzuführen. Die Kitz sind in Tirol geboren und aufgewachsen. Im großzügigen Stall laufen und springen sie herum und genießen frische Ziegen- oder Kuhmilch, dazu die feinsten Gräser und Kräuter.

Eintrag empfehlen