Bild Sujet
Donnerstag, 12. April 2018

Blume des Jahres ist eine gold-gelb blühende Bidens

Die „Qualität Tirol“ Gärtner haben sich entschieden! Die Blume des Jahres 2018 ist eine wunderschön gelb blühende Bidens. Namensgeber und Pate in diesem Jahr ist die Party- und Volksmusikband „Die Grubertaler“.

Blumen symbolisieren das Leben und gleichzeitig Lebensfreude. Eine einzelne Blume, ein Strauß oder eine Topfpflanze, Blumen bereiten Freude und bringen Farbe ins Leben. Blumen sowie Musik sprechen Emotionen an und berühren die Menschen. Aus diesem Grund passen Musik und Blumen auch so wunderbar zueinander.

Die Grubertaler hat runde, flache Blüten und besticht mit ihren gold-gelb strahlenden Blütenblättern. Bei entsprechender Pflege sowie Düngung wächst die Bidens an sonnigen und halbschattigen Plätzen.

„Die Grubertaler ist eine eher hitzebeständige Blume, benötigt dafür aber ausreichend Wasser. Eine regelmäßige Wasserversorgung, am besten früh morgens, ist daher unumgänglich. Verwelkte Blüten, können gerne mit der Schere abgeschnitten werden“, gibt Josef Norz ein paar Pflegetipps.

Viele weitere praktische Tipps zur Blume des Jahres erhalten Sie bei den 19 „Qualität Tirol“ Gärtnern.

Fachqualität

Die Tiroler Hobbygärtner legen immer mehr Wert auf den regionalen Anbau von Blumen, Kräuter und Gemüse. Genau hier können die „Qualität Tirol“ Gärtnereien punkten. Die gut ausgebildeten Mitarbeiter und die einwandfreie fachliche Beratung beim Verkauf überzeugen den Kunden. Vor Ort erhält man wertvolle Tipps und Tricks aus Expertenhand sowie Blumen von höchster Qualität.

Mit der Grubertaler erhalten Sie eine besondere Blume inklusive bester Beratung von einer „Qualität Tirol“ Gärtnerei in Ihrer Nähe.

Eintrag empfehlen